Kontakt
Anfahrt
Stellenangebote
Bestellung
Luftbild tafu 2015
18.06.2018

BASF-Feldtag 2018

Rückblick vom Feldtag in Bühren
weiterlesen

01.06.2018

Auslosung Messe 67

Auslosung des Luftballonwettbewerbs Messe67 und Erlöse für Fördervereine
weiterlesen

23.05.2018

BASF-Feldtag 2018

Fahrt zum BASF-Feldtag nach Bühren
weiterlesen

Mit größter Sicherheit zu Qualitätsprodukten

Qualität und Sicherheit liegen wohl in keiner Branche so nah beieinander und werden so gefordert wie in der Futtermittelherstellung und somit der Lebensmittelproduktion. Der Verbraucher erwartet höchste Produktsicherheit und Transparenz in der Produktionskette. Unsere Mischfutterproduktion ist nach dem internationalen Standard GMP-B1 und der Transport der Mischfutter nach GMP B 4.1 zertifiziert und QS-anerkannt. Im Bereich der Geflügelfutter erfüllen wir die KAT-Kriterien. Die Anforderungen werden in jährlichen Audits vor Ort durch neutrale Kontrollstellen geprüft. Mit der Landwirtschaftskammer Weser-Ems besteht ein Abkommen über die regelmäßige Kontrolle der Futtermittel auf unerwünschte Stoffe. Außerdem werden Futtermittel nach einem betriebsinternen Kontrollplan in neutralen Laboren analysiert.

Von jeder eingehenden und hergestellten Partie wird eine Probe entnommen, zurückgestellt und für sechs Monate aufbewahrt. Externe, anerkannte Institute werden im Bedarfsfall mit der Analyse auf unerwünschte Stoffe beauftragt. Mit den Landwirten schließen wir vertragliche Vereinbarungen über Produktionsmethoden, die der guten fachlichen Praxis und den gesetzlichen Vorschriften entsprechen müssen.

Durch all diese Maßnahmen stellen wir sicher, dass unsere Futter höchsten Ansprüchen genügen und für Tiere, Menschen und Umwelt unbedenklich sind. Gesundes Futter für gesunde Lebensmittel.

Zertifikat GMP B1
Zertifikat GMP B4
Zertifikat KAT Holdorf
Zertifikat VLOG Neuenkirchen
Zertifikat VLOG Holdorf